Uhlenbruckplatz Oberhausen
Bauherr:
Planungsamt, Stadt Oberhausen
Planung:
LP 1-8
Baukosten:
400.00€
Fertigstellung:
2014

Uhlenbruckplatz Oberhausen

Der Ortsteil Lirich nimmt im räumlichen Gesamtkontext Oberhausen wegen der starken Trennung durch Bahn, Kanal und Auto- bahn eine eigenständige Position ein. Seine Insellage fordert eine umso höhere Sorgfalt bei der Ausstattung mit öffentlichem Grün. Neben dem Concordiaplatz übernimmt der zentral gelegene Uhlenbruckplatz wichtige Aufgaben im Stadtteil hinsichtlich Kommunikation, Ruhe und Spiel.

Der Gestaltungsansatz „Mehr Licht, mehr Luft, mehr Platz“ sieht die Auflösung räumlicher Nischen und die Schaffung einer offenen, lichten Platzanlage mit zwei großen Teilräumen vor. Nur wenige Ausstattungselemente akzentuieren den Entwurf, klare Verbindungsachsen werden durch lineare Formen im Grundriss betont.

Die Planung ging aus einer Mehrfachbeauftragung mit Gutachterverfahren der Stadt Oberhausen hervor, bei der unser Büro den 1. Platz belegt hat.